Mai 18 2016

Drachenbootsteuerleute sind Schiffsführer!

SV Breitling – Steuerleutelehrgang Drachenboot 2016 wieder auf hohem Niveau

Steuerleutelehrgang

Steuerlehrling

Karl Heinz Balloff, der Alt-Steuermann des SV Breitling machte einen entspannten Eindruck. Das Konzept inzwischen bewährt, alle Helfer pünktlich vor Ort und der Kurs 2016 mit 19 Teilnehmern wieder bestens gebucht.

Es hat sich wohl herumgesprochen, dass Karl Heinz Balloff für den SV Breitling ein Konzept für einen Steuerleutelehrgang auf die Beine gestellt hat, der Maßstäbe setzt.

Dafür spricht auch, dass die Teilnehmer teilweise weite Anfahrtswege in Kauf genommen haben.

Teilnehmer aus Rostock,  Güstrow und selbst aus Potsdam und Arendsee (Elbe) konnten an einem Tag kurzweilig und sehr einprägsam sowohl theoretisches Rüstzeug als auch praktische Erfahrungen im Steuern von Drachenbooten erwerben.

Seemännische Grundkenntnisse zu den wichtigsten Schifffahrtszeichen und rechtlichen Aspekten wurden ebenso vermittelt, laufende  Tipps für den Alltagsgebrauch teilweise anhand von Lehrvideos.

Alle Teilnehmer konnten im praktischen Teil einmal das Gefühl für das Verhalten eines voll besetzten Drachenbootes bekommen und mussten im abschließenden Praxistest unter Anleitung von erfahrenen Steuerleuten des SV Breitling einen recht kniffeligen Parcours abfahren.

„Wenn es eine Fahrschule mit Führerschein für Drachenbootsteuerleute geben würde, wäre dies hier genau der richtige Unterricht dazu“, so Tom Reiser, einer der vielen Helfer des Steuerleutelehrganges.

So wundert es nicht, dass es inzwischen immer wieder zahlreiche Anfragen auch für weiterführende Lehrgänge für bereits erfahrene Drachenbootsteuerleute gibt. An einem Lehrgangskonzept wird bereits gearbeitet und ein entsprechender Lehrgang soll erstmals im Herbst angeboten werden.