Category: Fotos und Videos

Sag´ niemals: “PROJEKT“!

 …und Yippie yah yah yippie yippie hè sind Stichwort und Auftaktsignal für schöne Männernachmittage 😉

Und ja, Meine Herren! Was hatten wir Spaß.

Nachdem Jonas, unser Jugendleiter bereits ganz alleine die Terrassenfläche im Erdgeschoss geölt hatte war es für das Team „Meine Herren!“ gar keine Frage, daß die Jungs eben mal fix den alten Terrassenbelag auf das „Oberdeck“ unseres Vereinheimes wieder drauflegen, nachdem die Fachfirma die Dachabdichtung erneuert hat, gar kein Problem.

Das war die Schülermeisterschaft 2018

Die „14. Rostocker Schülermeisterschaft im Drachenboot“, so der volle Name, ist Geschichte. Bei Sonnenschein und guter Laune traten 35 Schulklassen verschiedenen Alters gegeneinander und miteinander an, um sich im Drachenbootfahren zu messen. Mit rund 650 Schülern, sowie Betreuern und Eltern, können wir schon von einer Großveranstaltung reden. Und doch hatte unser Organisator Jens Kalabuchow zusammen mit den vielen Helfern die Veranstaltung voll im Griff. Die messbaren Ergebnisse der Schülermeisterschaft findest du übrigens hier: Rennzeiten Schülermeisterschaft
Bilder: Ole Kjartan und Kathleen Schuldt

 

Willkommen Krebs Dragons! Willkommen -hier-Bootname-einsetzen-!

Unser jüngstes Team im Verein, die Krebs Dragons, hatten heute Grund zum Feiern! Es wurde getauft, und zwar nach allen Regeln der ehrwürdigen  Drachenboottradition.

Der 12. Indoorcup ist Geschichte

Für die vielen freundlichen Kommentare und Likes auf unser Facebookseite zum 12. Indoorcup möchten wir uns ganz herzlich bedanken.
Über die Veranstaltung an sich wurde ausgiebig in der Presse, im Fernsehen und den neuen Medien berichtet. Die anschliessende grandiose Siegerehrung und der folgenden Dragonheart Party, mit über 250 Sportlern ist dabei jedoch ein wenig kurz gekommen.  In war,  wer drin war! Und alle anderen kommen dann im nächsten Jahr auch zur Party.
Platz für über 500 Sportler ist im Marmorsaal vorhanden, den wollen wir nutzen.
Überzeugt euch selbst und erlebt noch einmal etwas von dem tollen Feeling in dem Video von
Jomna Heilmann (Okhrostock@aol.com) und Lisa Seidel (liss96s@gmx.de)
bei denen wir uns hier ganz besonders für die tolle Arbeit bedanken möchten. Weiter so, nächstes Jahr seit ihr hoffentlich auch wieder mit im Boot.

Der Indoorcup bei 2018 tv.rostock

Der erfolgreiche Indoorcup 2018 ist vorbei. Aber Ihr könnt das Event nochmal in der Mediathek des tv.rostock Revue passieren lassen.
https://www.tvrostock.de/index.php/video/11493/nachrichten-15-01-2018/

12. Rostocker Indoorcup 2018 steht vor der Tür

Hallo Sportsfreunde!
Mit diesem kleinen Video möchten wir Euch auf den kommenden 12. Rostocker Indoorcup 2018 hinweisen und einstimmen! Die Ausschreibung und die Anmeldemaske findet Ihr hier: 12. Rostocker Indoorcup 2018

[UPDATE]
Meldestand Indoorcup (PDF)

Retrospektive: Landesschülerfinale

Wie hat es unser Sportfreund Tom so passend gesagt: „Es gibt doch nichts älteres, als die Nachrichten von gestern…“. Die Administratoren von sv-breitling.de waren leider  länger unpässlich. Trotzdem möchten wir Euch nicht den Beitrag zum Landesschülerfinale vom tv.rostock  vorenthalten!

Frühjahrsputz und Anpaddeln und eine Doppeltaufe

Pünktlich zum 1. April haben wir bei besten Wetter die Saison 2017 für alle Sparten unseres Vereins gemeinsam eingeläutet. Wir haben geputzt, geschrubbt, repariert, geschleppt, gebaut und dann gefeiert, getauft, gespielt, gewonnen und gelacht. Auf unserer Facebookseite haben wir bereits Bilder vom Frühjahrsputz und vom Anpaddeln für Euch bereitgestellt. Als kleines Extra gibt es hier noch ein paar exklusive Eindrücke. Unsere zwei neuen Drachen, die „Griti“ und der „Marschi“ sind natürlich mit von der Partie!
 

Paddeln im Schnee – Skitrainingslager der Kanuvereine

Zu einem gemeinsamen Ski-Trainingslager haben sich 4 Kanuvereine aus Rostock und Stralsund aufgemacht. Für 36 Sportlerinnen/Sportler zwischen 10 und 17 Jahren ging es unter der Regie von unserem Kalle (Jens Kalabuchow) sowie Steffi Junges vom Stralsunder Kanuclub e.V. und den Rostocker Trainerinnen Carla Pieper und Ramona Portwich vom Rostocker Kanuclub e.V. (RKC) bzw. Kanufreunde Rostocker Greif e.V. (KfRG) für eine Woche in die Allgäuer Alpen zum Skilanglauf.
Skilanglauf ist als Ausdauersportart eine coole Winteralternative zum Paddel- und Krafttraining. Im Rahmen der Skifreizeit haben Jugendliche aus den Sparten Drachenboot und Kanu erstmals gemeinsam trainiert. Die Teilnahme war aber auch offen für alle anderen sportbegeisterten Jugendlichen, „Vereinskinder“ und Geschwister. Von uns waren vor allem Jugendliche der SV Breitling Jugend dabei. Die haben dann erstmal versucht, einen Berg runterzupaddeln (siehe Foto 🙂
Während einige das erste Mal auf Ski standen, waren andere da schon wahre Profis … auch wenn keinem ein Sturz erspart blieb, nicht mal Kalle 😉 An den ersten Tagen stand vor allem ein grundlegendes Techniktraining auf dem Programm, ab dem 2. Tag aber auch ausgedehnte Skitouren, bei denen wir uns je nach Leistung in verschiedene Gruppen aufgeteilt haben. Klasse war, dass die unterschiedlichen Gruppen nicht nur von Erwachsenen begleitet wurden, sondern auch die größeren Jugendlichen die Tagestouren angeführt haben. Egal wie groß oder klein die Teilnehmer waren, der Zusammenhalt war toll, gerade auch beim vereins- und teamübergreifenden Staffelwettkampf. Denn neben einem Schwimmtag haben wir natürlich auch einen Renntag absolviert. Bei den Mädchen konnte sich Cynthia vor Finja und Mara (alle SVB) durchsetzen. Bei den „Männern“ platzierte sich Eric vor Benny (beide SVB) und Jojo (RKC).
Teamübergreifend waren leider auch unsere Krankheitsausfälle durch Erkältungen und sonstige Viren, aber zum Glück hat Steffi die Krankenpflege übernommen und so gut organisiert, dass es allen schnell wieder besser ging. Und abends, nach der Rückkehr in unsere Unterkunft, Duschen und Abendessen, erwachten die ….. Werwölfe …. und verschiedene Dorfbewohner begannen ihre Schicht …. oder spielten Volleyball, Billard, Tischtennis … oder sangen schön laut und schräg Karaoke 😉
Mit der gemeinsamen Reise wollen die Kanuvereine ihre Zusammenarbeit vertiefen. Gerade wenn es darum geht, Events oder Fahrten zu organisieren, wollen wir gemeinsam unsere Ideen bündeln, um die Sportler und Sportlerinnen bestmöglich zu betreuen. Team Rostock! Und Stralsund! Wir bedanken uns beim Landesportbund M-V/Sportjugend und der OSPA Sportstiftung für die Unterstützung unserer Fahrt und freuen uns auf eine Neuauflage hoffentlich im nächsten Jahr.
Christine
SV Breitling e.V. Rostock

11. Rostocker Indoorcup Update 1

Der 11. Rostocker Indoorcup ist zu Ende. Wir hoffen es hat euch gefallen!
Allen Gewinnern gilt unser Glückwunsch, allen fleissigen Helfern unser Dank und einen besonderen Dank an unser Organisationsteam, unsere Sponsoren, den Mitarbeitern der Neptun-Schwimmhalle und dem Shantychor „De Klaashahns“, die durch das singen unserer Hymne, bestimmt dem einen oder anderen ein wenig Gänsehaut beschert hat.
Update:
hier findet ihr zwei TV-Beiträge, die auf tv.Rostock ausgestrahlt wurden (jeweils ab 00:52).
Ankündigung: https://www.tvrostock.de/index.php/video/8777/der-sport-auf-tv-rostock-04-01-2017
Bericht: https://www.tvrostock.de/index.php/video/8821/der-sport-auf-tv-rostock-10-01-2017
 
 
Fotos: Lutz Heckel

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 33%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */